Artikel

7.6: Karriereverbindung

7.6: Karriereverbindung



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Studien haben gezeigt, dass Eltern zur Prüfungsangst bei Kindern beitragen, indem sie die Aufmerksamkeit der Schüler auf den Prüfungstag lenken und den Leistungsdruck erhöhen. Denken Sie, dass die Angst vor einem bevorstehenden Test genauso schädlich ist wie die Angst während des Tests? Was kann Ihrer Meinung nach getan werden, um die Sorgen zu minimieren?

Dies Artikel bespricht, wie man bei Prüfungsangst helfen kann.


Willkommen bei Career Connection, dem Online-Beschäftigungs- und Entsendungssystem von KPU. Career Connection verbindet eine Datenbank mit mehr als 11.000 Studierenden und Alumni mit einem Netzwerk von über 1.800 Arbeitgebern und Gemeindeorganisationen.

  • Vollzeit-/Teilzeitjobs: Jeden Tag werden neue Stellen im System veröffentlicht. Arbeitgeber können kostenlos posten
  • Kooperative Bildung: Erwerben Sie bezahlte Berufserfahrung in Ihrem Studienfach - Bewerben Sie sich noch heute
  • Möglichkeiten für Freiwillige: Steigern Sie Ihren Lebenslauf mit freiwilliger Erfahrung
  • Möglichkeiten für Studierende auf dem Campus: Stellen für studentische Hilfskraft und Arbeit für das Studium sind das ganze Jahr über verfügbar - Erfahren Sie mehr unter kpu.ca/careers/work-study
  • Infoveranstaltungen und Workshops: Holen Sie sich ein Foto für LinkedIn, lernen Sie, einen professionellen Lebenslauf zu schreiben und mehr
  • Scheininterviews: Üben Sie mit benutzerdefinierten Interviews, die auf KPU-Programmen basieren
  • Karriereberatung: Buchen Sie einen Termin, um Ihre Karriereoptionen zu besprechen (für Hilfe bei der Kursauswahl besuchen Sie Advisor Connect)

Opportunities anzeigen oder posten

Besuchen Sie Career Connection, um nach verfügbaren Stellen zu suchen oder eigene zu veröffentlichen.

Veröffentlichungsrichtlinien

Vollzeit

Teilzeit

  • Weniger als 35 Stunden pro Woche
  • Bezahlte Stelle
  • Flexible Zeitpläne
  • Dauerhaft

Koop (Vollzeit)

  • Mindestens 420 Stunden innerhalb einer viermonatigen Laufzeit
  • Bezahlte Stelle
  • Bietet dem Studenten relevante Arbeitserfahrung in einem der teilnahmeberechtigten Kooperationsprogramme der KPU

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Job als Koop-Arbeitsplatz gilt, wenden Sie sich bitte an [email protected]

Koop (Teilzeit)

  • Mindestens 420 Stunden innerhalb einer achtmonatigen Laufzeit
  • Bezahlte Stelle
  • Bietet dem Studenten relevante Arbeitserfahrung in einem der teilnahmeberechtigten Kooperationsprogramme der KPU

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Job als Koop-Arbeitsplatz gilt, wenden Sie sich bitte an [email protected]

Lehrstellen

Eine Liste der verfügbaren Programme bei KPU finden Sie unter kpu.ca/trades

Vorübergehend

  • Kurzfristige Laufzeit oder Vertrag
  • Bezahlte Stelle
  • Hat normalerweise ein ungefähres Enddatum

Wenn Sie ein Praktikum oder einen Praktikanten suchen, können wir Sie vernetzen. Nicht alle Studiengänge bieten Praktika oder Praktika an. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an [email protected]

Freiwillige

Verfügbar für gemeinnützige Organisationen, anerkannte KPU-Studentengruppen und KPU-Abteilungen/Fakultäten

  • Nicht mehr als 15 Stunden pro Woche, außer bei Sonderveranstaltungen
  • Betonung auf Vernetzung, Lernen oder Kompetenzentwicklung

Arbeitsstudium (auf dem Campus)

Nur für KPU-Abteilungen/Fakultäten verfügbar

  • Nicht mehr als 15 Stunden pro Woche
  • Position wird teilweise durch KPU-Studentenpreise und finanzielle Unterstützung finanziert funded
  • Muss vom KPU-Personal, der Fakultät oder der Verwaltung gepostet werden
  • Muss eine genehmigte BCGEU-Stellenbeschreibung enthalten
  • Muss die Qualifikationen für eine Stelle im Arbeitsstudium deutlich angeben

Studentische Hilfskraft (auf dem Campus)

Nur für KPU-Abteilungen/Fakultäten verfügbar

  • Nicht mehr als 15 Stunden pro Woche
  • Die Position wird durch den Bereich finanziert, der die Opportunity ausgibt
  • Muss vom KPU-Personal, der Fakultät oder der Verwaltung gepostet werden
  • Muss eine genehmigte BCGEU-Stellenbeschreibung enthalten

Praktikum

Wenn Sie ein Praktikum oder einen Praktikanten suchen, können wir Sie vernetzen. Nicht alle Studiengänge bieten Praktika oder Praktika an. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an [email protected]

Unbezahlte Praktika

KPU Career Services unterhält eine offene Einstellungspraxis für Arbeitgeber, die sich an den aktuellen nationalen und provinziellen Karrierezentren-Praktiken orientiert, dem B.C. Das Employment Standards Act des Arbeitsministeriums und die Position der Canadian Association of Career Educators and Employers (CACEE) zu unbezahlten Praktika.

Das Career Development Center schreibt wissentlich keine unbezahlten Praktika oder andere Stellen aus, die nicht diesen Standards entsprechen.

KPU bietet keine institutionelle Verifizierung für unbezahlte Stellen an

Haftungsausschluss: KPU Career Services unterstützt keine Beschäftigungsmöglichkeiten, Arbeitspraktiken oder Dienstleistungen, die auf Career Connection veröffentlicht werden. Es liegt in der Verantwortung des Bewerbers, die Arbeitsbedingungen mit dem Arbeitgeber zu überprüfen.


7.6: Karriereverbindung

Jede Verbindung zu mysqld läuft in einem separaten Thread. Sie können einen Thread mit dem KILL . töten processlist_id Stellungnahme.

Thread-Prozesslisten-IDs können aus der ID-Spalte der Tabelle INFORMATION_SCHEMA PROCESSLIST, der Spalte Id der SHOW PROCESSLIST-Ausgabe und der Spalte PROCESSLIST_ID der Performance-Schema-Threads-Tabelle ermittelt werden. Der Wert für den aktuellen Thread wird von der Funktion CONNECTION_ID() zurückgegeben.

KILL erlaubt einen optionalen CONNECTION- oder QUERY-Modifikator:

KILL CONNECTION ist dasselbe wie KILL ohne Modifikator: Es beendet die Verbindung, die mit dem gegebenen . verbunden ist processlist_id , nachdem eine Anweisung beendet wurde, wird die Verbindung ausgeführt.

KILL QUERY beendet die Anweisung, die die Verbindung gerade ausführt, lässt aber die Verbindung selbst intakt.

Die Möglichkeit zu sehen, welche Threads zum Beenden verfügbar sind, hängt von der PROCESS-Berechtigung ab:

Ohne PROCESS können Sie nur Ihre eigenen Threads sehen.

Mit PROCESS können Sie alle Threads sehen.

Die Fähigkeit, Threads und Anweisungen zu beenden, hängt vom SUPER-Privileg ab:

Ohne SUPER können Sie nur Ihre eigenen Threads und Anweisungen beenden.

Mit SUPER können Sie alle Threads und Anweisungen beenden.

Sie können KILL nicht mit der Embedded MySQL Server-Bibliothek verwenden, da der Embedded Server lediglich innerhalb der Threads der Hostanwendung läuft. Es erstellt keine eigenen Verbindungsthreads.

Wenn Sie KILL verwenden, wird ein threadspezifisches Kill-Flag für den Thread gesetzt. In den meisten Fällen kann es einige Zeit dauern, bis der Thread stirbt, da das Kill-Flag nur in bestimmten Intervallen überprüft wird:

Bei SELECT-Operationen wird bei ORDER BY- und GROUP BY-Schleifen das Flag nach dem Lesen eines Zeilenblocks überprüft. Wenn das Kill-Flag gesetzt ist, wird die Anweisung abgebrochen.

ALTER TABLE-Operationen, die eine Tabellenkopie erstellen, überprüfen das Kill-Flag regelmäßig für alle paar kopierten Zeilen, die aus der Originaltabelle gelesen werden. Wenn das Kill-Flag gesetzt war, wird die Anweisung abgebrochen und die temporäre Tabelle gelöscht.

Die KILL-Anweisung kehrt zurück, ohne auf eine Bestätigung zu warten, aber die Überprüfung des Kill-Flags bricht die Operation innerhalb einer angemessenen Zeitspanne ab. Das Abbrechen des Vorgangs, um eine erforderliche Bereinigung durchzuführen, nimmt ebenfalls einige Zeit in Anspruch.

Während UPDATE- oder DELETE-Operationen wird das Kill-Flag nach jedem Blocklesen und nach jeder aktualisierten oder gelöschten Zeile überprüft. Wenn das Kill-Flag gesetzt ist, wird die Anweisung abgebrochen. Wenn Sie keine Transaktionen verwenden, werden die Änderungen nicht zurückgesetzt.

Befindet sich der Thread im Table-Lock-Handler (Zustand: Locked ), wird die Tabellensperre schnell abgebrochen.

Wenn der Thread bei einem Schreibaufruf auf freien Speicherplatz wartet, wird der Schreibvorgang mit der Fehlermeldung „Festplatte voll“ abgebrochen.

Das Abbrechen einer REPAIR TABLE- oder OPTIMIZE TABLE-Operation für eine MyISAM-Tabelle führt zu einer beschädigten und unbrauchbaren Tabelle. Alle Lese- oder Schreibvorgänge in eine solche Tabelle schlagen fehl, bis Sie sie erneut optimieren oder reparieren (ohne Unterbrechung).


ASCE Karriereentwicklung

Wo möchten Sie in fünf und zehn Jahren beruflich stehen? Wie willst du dorthin kommen? ASCE gibt Ihnen die Ressourcen, um diese Fragen zu beantworten und Sie auf den richtigen Karriereweg zu bringen.

  • Sammeln Sie die richtige Erfahrung, um Ihre Lizenz zu erhalten und Ihre Karriere voranzutreiben.
  • Vergleichen Sie Ihren Aufstieg mit den typischen Anforderungen für jede Karrierestufe.
  • Entdecken Sie die vielfältigen Karrierewege für Bauingenieure.
  • Verbessern Sie Ihre Führungsqualitäten mit der Professional Skills Series in Leadership and Management.
  • Bleiben Sie auf dem Laufenden über Neuigkeiten und Entwicklungen im Beruf durch Tiefbau, ASCE-Publikationen, ASCE-Nachrichten, Konferenzen und Weiterbildung.
  • Werden Sie aktiv in Ihrer lokalen Sektion oder Zweigstelle. Sie bieten lokale Programme an und bieten Gelegenheiten, sich zu vernetzen, zu lernen und zu Ihrem Beruf beizutragen.

Citrix Director 7.6 Fehlerursachen-Fehlerbehebungshandbuch

Citrix Director ist ein umfassendes Überwachungs- und Fehlerbehebungstool, das in XenApp- und XenDesktop-Umgebungen integriert werden kann. Die Lösung bietet Citrix Support- und Administratorteams eine zentrale Übersicht, um Einblicke in die Integritäts- und Leistungskennzahlen der Umgebung zu erhalten. Dies wiederum ermöglicht es Administratoren, Probleme besser zu erkennen, bevor sie sich auf die Benutzer auswirken, sowie Probleme zu beheben, wenn sie von Endbenutzern auftreten.

Dieses Dokument konzentriert sich auf die detaillierte Beschreibung der Fehlerursachen, die in der Director-Konsole unter den übergeordneten Kategorien Benutzerverbindungsfehler, fehlgeschlagene Desktopbetriebssystemmaschinen und fehlgeschlagene Serverbetriebssystemmaschinen angezeigt werden. Fehlerursachen helfen dem Administrator, Probleme effizienter zu beheben, indem er eine der vielen möglichen Ursachen eines Problems identifiziert, die als Ausgangspunkt für die Fehlerbehebung dienen können.

Die Abschnitte in diesem Dokument fassen die einzelnen Fehlerursachen zusammen, definieren die Bedeutung dieser Fehler und listen Aktionselemente auf, die als Ausgangspunkt für die Fehlerbehebung und Behebung von Problemen dienen. Bitte beachten Sie, dass dieses Dokument nicht alle möglichen Ursachen von Problemen enthält, die in einer XenApp/XenDesktop-Umgebung auftreten, und dass die Schritte zur Fehlerbehebung als Ausgangspunkt für den Problemlösungsprozess dienen sollen. Einige Fehler weisen dieselben Aktionselemente auf, da es sich um spezifische Beispiele für dieselbe allgemeine Ursache handelt, z. B. ein VDA-Kommunikationsfehler zu den Delivery Controllern.

Fehler bei der Benutzerverbindung

Überblick

Der Bereich Benutzerverbindungsfehler der Director-Konsole meldet alle fehlgeschlagenen Versuche von Benutzern, eine Verbindung zu Desktop-/Anwendungssitzungen herzustellen.

Ausfallgründe

Die folgende Tabelle enthält Details und Schritte zur Fehlerbehebung für jeden Fehlergrund im Zusammenhang mit Benutzerverbindungen.

  • Überprüfen Sie in der Director-Konsole, ob der Client derzeit eine aktive Verbindung hat, was bedeutet, dass derzeit kein Benutzer betroffen ist.
  • Wenn keine Sitzung vorhanden ist, überprüfen Sie die Ereignisprotokolle auf dem Client und VDA auf Fehler. Beheben Sie alle Probleme mit der Netzwerkkonnektivität zwischen dem Client und dem VDA
  • Stellen Sie sicher, dass der Benutzer Zugriff auf die Anwendung oder den Desktop basierend auf den Benutzergruppen haben sollte, die in der/den Bereitstellungsgruppe(n) definiert sind.
  • Weisen Sie den Benutzer an, die Anwendung oder den Desktop neu zu starten, um festzustellen, ob es sich um ein einmaliges Problem handelt. Wenn das Problem erneut auftritt, überprüfen Sie die Ereignisprotokolle des Clientgeräts auf Fehler.
  • Stellen Sie sicher, dass der VDA, zu dem der Benutzer eine Verbindung herzustellen versucht, registriert ist. Wenn Sie nicht registriert sind, überprüfen Sie die Ereignisprotokolle auf dem VDA und beheben Sie alle Probleme mit der Registrierung.
  • Stellen Sie auf den Controllern sicher, dass die Active Session Reconnection über DisableActiveSessionReconnect in der Registrierung aktiviert ist, indem Sie den Wert unter HKLM/Software/Citrix/Desktop/Server auf 0 setzen
  • Aktivieren Sie die entsprechende Anwendung und weisen Sie den Benutzer an, eine erneute Verbindung zu versuchen, wenn die Anwendung für den Produktionseinsatz verfügbar sein soll.
  • Bestimmen Sie, ob der Wartungsmodus erforderlich ist. Deaktivieren Sie den Wartungsmodus für die betreffende Bereitstellungsgruppe oder den betreffenden Computer, wenn er nicht benötigt wird, und weisen Sie den Benutzer an, eine erneute Verbindung zu versuchen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Anwendung oder der Desktop noch veröffentlicht ist und sich die VDAs nicht im Wartungsmodus befinden.
  • Überprüfen Sie, ob die Serverbetriebssystem-VDAs voll ausgelastet sind. Stellen Sie bei Bedarf zusätzliche Serverbetriebssystem-VDAs bereit.
  • Überprüfen Sie, ob Desktopbetriebssystem-VDAs für Verbindungen verfügbar sind. Stellen Sie bei Bedarf zusätzliche Desktopbetriebssystem-VDAs bereit.
  • Führen Sie den PowerShell-Befehl Get-BrokerAccessPolicyRule auf einem Delivery Controller aus und überprüfen Sie, ob im Wert „AllowedProtocols“ alle gewünschten Protokolle aufgeführt sind.
  • Dies sollte nur bei einer Fehlkonfiguration erfolgen.
  • Überprüfen Sie, ob das Gerät noch ausgeschaltet ist. Versuchen Sie, den Computer über Studio zu starten. Überprüfen Sie die Hypervisor-Konnektivität und -Berechtigungen, wenn dies fehlschlägt.
  • Wenn der VDA eine von PVS bereitgestellte Maschine ist, überprüfen Sie, ob die Maschine in der PVS-Konsole aktiv ist. Wenn nicht, überprüfen Sie, ob der Maschine eine vDisk zugewiesen ist, und melden Sie sich beim Hypervisor an, um die VM zurückzusetzen.
  • Wiederholen Sie die Wiederherstellung der Workspace Control-Verbindung
  • Stellen Sie sicher, dass der Citrix Broker-Dienst auf dem DDC und der Desktopdienst auf dem VDA ausgeführt wird. Starten Sie jedes, wenn gestoppt.
  • Falls bereits gestartet, starten Sie den Desktop-Dienst auf dem VDA neu, um den Registrierungsprozess neu zu starten und die VDA-Registrierung erfolgreich zu überprüfen. Bestätigen Sie anhand der Details im Anwendungsereignisprotokoll, dass die für den VDA konfigurierten DDCs korrekt sind.
  • Stellen Sie sicher, dass DDC und VDA erfolgreich per Ping kommunizieren können. Falls nicht, beheben Sie alle Firewall- oder Netzwerkrouting-Probleme.
  • Lesen Sie die zusätzlichen Schritte zur Fehlerbehebung, die unter Fehlerbehebung bei der Registrierung des Virtual Desktop Agent mit Controllern in XenDesktop aufgeführt sind, da dies häufige Probleme sind, die Kommunikationsprobleme zwischen dem DDC und dem VDA verursachen.
  • Stellen Sie sicher, dass sich der VDA in einer Bereitstellungsgruppe befindet. Wenn nicht, fügen Sie es der entsprechenden Bereitstellungsgruppe hinzu.
  • Stellen Sie sicher, dass der VDA in der Studio-Konsole als eingeschaltet angezeigt wird. Wenn der Energiestatus für mehrere Maschinen unbekannt ist, beheben Sie alle Probleme mit der Konnektivität zu Hypervisor- oder Hostfehlern.
  • Stellen Sie sicher, dass sich der Hypervisor, der den VDA hostet, nicht im Wartungsmodus befindet.
  • Starten Sie den VDA neu, nachdem die oben genannten Punkte behoben wurden.
  • Überprüfen Sie, ob sich VDAs im Wartungsmodus befinden, und deaktivieren Sie den Wartungsmodus, wenn er nicht benötigt wird, um zusätzliche Kapazität freizugeben.
  • Ziehen Sie in Betracht, die Citrix Richtlinieneinstellung für die maximale Anzahl von Sitzungen zu erhöhen, wodurch mehr Sitzungen pro Server-VDA ermöglicht werden.
  • Ziehen Sie in Erwägung, zusätzliche Serverbetriebssystem-VDAs hinzuzufügen.
  • Ziehen Sie in Erwägung, weitere Desktopbetriebssystem-VDAs hinzuzufügen.
  • Erwägen Sie, die Anzahl der gleichzeitig ausgeführten Instanzen auf einen höheren Wert zu beschränken, wenn die Lizenzierung dies zulässt.
  • Pro Benutzer ist konstruktionsbedingt nur eine Instanz der Anwendung zulässig. Wenn mehrere Instanzen pro Benutzer erforderlich sind, sollten Sie die Einstellung Auf eine Instanz pro Benutzer beschränken deaktivieren, damit Benutzer mehr als eine Instanz einer Anwendung öffnen können.
  • Stellen Sie fest, ob der Lizenzserver online und erreichbar ist. Beheben Sie alle Netzwerkverbindungsprobleme mit dem Lizenzserver und/oder starten Sie den Lizenzserver neu, wenn er nicht richtig funktioniert.
  • Stellen Sie fest, ob in der Umgebung genügend Lizenzen vorhanden sind, und weisen Sie bei Bedarf weitere zu.
  • Wenden Sie sich an einen Citrix Vertriebsmitarbeiter, um die Funktionen zu überprüfen, die von der vorhandenen XenApp/XenDesktop-Lizenzversion und -typ abgedeckt werden.

Maschinenausfälle

Überblick

In den Fenstern Failed Desktop OS Machines und Failed Server OS Machines der Director-Konsole werden Computer mit einem Fehlerstatus zusammen mit einem Grund für den Fehler gemeldet. Die Panels Failed Desktop OS Machines und Failed Server OS Machines melden Fehler in den VDAs selbst. Dies unterscheidet sich von der im vorherigen Abschnitt beschriebenen Anzeige für Benutzerverbindungsfehler, in der Fehler beim Versuch, eine Verbindung zum VDA zu starten, gemeldet wird.

Ausfallgründe

Die folgende Tabelle enthält Details und Schritte zur Fehlerbehebung für jeden Fehlergrund im Zusammenhang mit der Maschine (Server- und Desktopbetriebssystem-VDA).


EINE FULL-SERVICE-PERSONALAGENTUR UND EMPLOYMENT SOLUTIONS COMPANY

Unsere Mission ist einfach, wir sind bestrebt, unseren Kunden qualitativ hochwertige Personaldienstleistungen anzubieten und Kandidaten mit Möglichkeiten zu verbinden, in denen sie ihre Karriere und Zukunft vorantreiben können.

Beschäftigungslösungen für Arbeitssuchende

Wir konzentrieren uns auf folgende Branchen:

  • Buchhaltung & Finanzen
  • Verwaltungsdienste
  • Gesundheitswesen
  • Humanressourcen
  • Informationstechnologie
  • Betriebsführung

Einstellungslösungen für Arbeitgeber

Wir konzentrieren uns auf folgende Vermittlungsleistungen:

  • Temporäre Vermittlung
  • Temporäre bis Hire-Platzierung
  • Direktvermittlung
  • Payroll-Services
  • Einbehaltene Dienste

Beschäftigungslösungen für Vertragsdienstleistungen

Wir konzentrieren uns auf folgende Vertragsleistungen:

  • Informationstechnologie-Beratungslösungen
  • Rekrutierung von Führungskräften
  • Personalbeschaffung
  • Personalbeschaffung im Bereich Informationstechnologie


Alle anzeigen » Kommende Veranstaltungen

Nach Thema filtern

Nach Monat filtern

Virtuelle Jobmesse für junge Erwachsene 07.08.21 von 10:00 - 23:45 Uhr |

Veranstaltungsname Virtuelle Jobmesse für junge Erwachsene

Workforce Solutions veranstaltet eine virtuelle Jobmesse für junge Erwachsene. Hören Sie direkt von Arbeitgebern über ihre unmittelbaren Stellenangebote. Wenden Sie sich an die Mitarbeiter von Workforce Solutions, um Unterstützung bei Ihrem Lebenslauf, bei Vorstellungsgesprächen oder bei der Jobsuche zu erhalten.

Virtuelle Jobmesse der Bildungsbranche 07.09 - 07.11.21 von 10:00 - 23:59 Uhr |

Veranstaltungsname Virtuelle Jobmesse für die Bildungsbranche

Workforce Solutions veranstaltet eine virtuelle Jobmesse für Menschen in der Bildungsbranche. Hören Sie direkt von Arbeitgebern über ihre unmittelbaren Stellenangebote. Wenden Sie sich an die Mitarbeiter von Workforce Solutions, um Unterstützung bei Ihrem Lebenslauf, bei Vorstellungsgesprächen oder bei der Jobsuche zu erhalten.

Virtuelle Jobmesse in Harris County 14.07.21 von 10:00 - 17:00 Uhr |

Veranstaltungsname Virtuelle Jobmesse in Harris County

Workforce Solutions wird zusammen mit Harris County einen virtuellen Job veranstalten. Hören Sie direkt von Arbeitgebern über ihre unmittelbaren Stellenangebote. Wenden Sie sich an die Mitarbeiter von Workforce Solutions, um Unterstützung bei Ihrem Lebenslauf, bei Vorstellungsgesprächen oder bei der Jobsuche zu erhalten.

Regionale Jugendveranstaltung 15.07.21 von 10:30 - 12:00 Uhr | Virtuelle Jobmesse

Veranstaltungsname Regionale Jugendveranstaltung

Berufsvorbereitungsseminar 10-11:30 Uhr mit Öffnung der Arbeitgeberstände um 12 Uhr für Jugendliche im Alter von 16-24 Jahren. Arbeitgeber können bis 15 Uhr mit Arbeitssuchenden live chatten und die Plattform ist bis Mitternacht für Arbeitssuchende geöffnet.

TMC Red White and You Virtual Job Fair 07.15 - 18.07.21 von 10:00 - 23:45 Uhr |

Eventname TMC Red White and You Virtual Job Fair

Workforce Solutions veranstaltet eine virtuelle Jobmesse für Veteranen in der Golfküstenregion. Hören Sie direkt von Arbeitgebern über ihre unmittelbaren Stellenangebote. Wenden Sie sich an die Mitarbeiter von Workforce Solutions, um Unterstützung bei Ihrem Lebenslauf, bei Vorstellungsgesprächen oder bei der Jobsuche zu erhalten.

Über uns

Gelegenheiten für Geschäfte

Für Einzelpersonen

Für Arbeitgeber

Kontaktiere uns

Folgen Sie uns

Workforce Solutions ist ein Arbeitgeber/Programm für Chancengleichheit. Für Menschen mit Behinderungen stehen auf Anfrage Hilfsmittel und Dienstleistungen zur Verfügung. (Bitte fordern Sie mindestens zwei Werktage im Voraus angemessene Vorkehrungen an.) Relay Texas: 1-800-735-2989 (TDD) und 1-800-735-2988 (Voice) oder 711

Diese Site wird am besten mit aktuellen Versionen von Firefox, Chrome, Safari oder Microsoft Internet Explorer angezeigt.


Ich stelle ein.

Während ihrer Amtszeit bei der US Navy erwerben Seabees eine Vielzahl von Fähigkeiten und Erfahrungen, um kritische (und oft gefährliche) Missionen auf der ganzen Welt durchzuführen. Seabees haben eine hervorragende Arbeitsmoral. Sie sind zuverlässig, engagiert, anpassungsfähig und innovativ. Suchen Sie jemanden mit diesen einzigartigen Qualitäten? Treten Sie noch heute KOSTENLOS der ‘Can Do’ Career Connection bei, indem Sie sich unten registrieren, um einen qualifizierten Seabee für Ihr Team zu finden!

(Die Mitgliedschaft ist kostenlos, aber Arbeitgeber müssen registriert sein, um Stellenangebote zu veröffentlichen und Lebensläufe anzuzeigen.)


Neben der gewerblichen Müllabfuhr bieten wir auch gewerbliches Recycling an. Das Recycling von Gewerbeabfällen verringert die Abhängigkeit von Deponien. Wenn Ihr Unternehmen recycelt, sparen Sie die Energie, die für die Reproduktion dieser Materialien erforderlich ist. Arbeiten Sie mit Waste Connections zusammen, um einen positiven Einfluss auf Ihre Gemeinde zu haben.


7550 Davie Straßenerweiterung

Unsere Career Center sind von Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. und Freitag von 8 bis 17 Uhr An gesetzlichen Feiertagen haben wir geschlossen.

CSBD ist ein Geschäftszentrum für Arbeitssuchende und Arbeitgeber. Kunden, die unsere Zentren besuchen, müssen Business-Casual-Kleidung tragen und können bei unangemessener Kleidung gebeten werden, das Hotel zu verlassen. Bitte lesen Sie die gesamte Richtlinie zur Kleiderordnung für Kunden.

Ein Arbeitgeber/Programm für Chancengleichheit. Für Menschen mit Behinderungen stehen auf Anfrage Hilfsmittel und Dienstleistungen zur Verfügung. Alle Sprachtelefonnummern auf dieser Website können von Personen, die TTY/TDD-Geräte verwenden, über den Florida Relay Service unter 711 erreicht werden. Diese Website und die aufgeführten Programme werden teilweise oder vollständig aus Bundeszuschussmitteln finanziert.